Südstadt Viersen

Hier ist Leben drin

Aktuelles und Termine:

  • Jeden dritten Dienstag im Monat findet in Kooperation mit der Arbeitsloseninitiative Viersen das erste Café HÖMMA statt. In der Großen Bruchstraße 26 treffen wir uns zum gemeinsamen Kaffee und Gebäck und jeder, der einfach mal reden oder unter Leute kommen möchte, ist herzlich eingeladen. Den Flyer finden Sie hier.
  • Am 25.06.2019 leiten wir unter dem Motto „Südstadt 2.0“ die Ehrenamtsakademie mit dem Thema „Wie kann ich meinen Verein in sozialen Medien präsentieren?“. Start ist um 18:30 Uhr in der Freiwilligenzentrale. Um Anmeldung bei uns oder bei der Freiwilligenzentrale wird gebeten!
  • Am 28.06. 2019 veranstaltet der Verein „Ein Viertel Viersen Süd“ wieder ein grandioses DämmerDinner. Jeder bringt Essen und Sitzgelegenheiten selbst mit und alle treffen sich auf der Straße zum Essen und quatschen.
  • Am Freitag, den 05.07.2019 möchten wir wieder durch die Südstadt ziehen und Fotos für’s Häuschen auf dem Gereonsplatz machen sowie für Instagram. Treffpunkt für den InstaWalk ist um 17 Uhr am Südstadtbüro. Selbstverständlich können Sie auch selbst Fotos achen und diese dann unter #viersenersommer posten. Weitere Infos finden Sie hier.
  • Das Südstadtbüro ist in der Zeit vom 26.07.2019-16.08.2019 ausschließlich mittwochs von 7:30 bis 12:30 Uhr geöffnet, da Sabine Pohl dort die Urlaubsvertretung übernimmt.
  • Am Samstag, den 14.09.2019 möchten wir ab 14:30 Uhr mit Ihnen gemeinsam den neu gestalteten Platz um die Josefskirche eröffnen. Wir laden zu einem bunten Familienfast für Jung und Alt!

Über uns

Ziel der Arbeit im Stadtteilbüro Südstadt ist es einen möglichst umfassenden Entwicklungsansatz für unseren Stadtteil zu schaffen, der mit Hilfe der Bewohner, ihrer Ideen und Konzeptionen dem Motto „Grün, Urban und Kreativ“ folgen soll. Durch die Formulierung städtebaulicher Entwicklungsziele soll das Viertel zudem zukunftsfähig werden. Der erste Ansatz gelang 2009 mit dem ersten Maßnahmenkatalog, der durch die Unterstützung verschiedener Arbeitskreise, Institutionen in der Südstadt und städtischer Fachbereiche realisiert wurde.

Dieses Handlungskonzept ist flexibel und veränderbar und befasst sich mit den Bereichen:

  • öffentlicher Raum, Grün- und Freiflächen
  • Wohnen, Baukultur
  • lokale Ökonomie
  • Bildung, Kultur
  • Soziales

Die Förderung verläuft im Rahmen des Städtebauförderungsprogrammes „Soziale Stadt“, in der ersten Förderphase mit Mitteln der EU, des Bundes und des Landes NRW und in der zweiten Förderphase mit Mitteln des Bundes und des Landes NRW.

Sie werden auf dieser Seite verschiedene Informationen zu aktuellen Geschehnissen und Events in ihrer Nachbarschaft erhalten, sowie die Möglichkeit sich direkt zu engagieren und ihren Stadtteil selber mitzugestalten. Wir freuen uns auf ihre Ideen und Unterstützung!

Ihr Südstadtbüroteam

Das Stadtteilbüro

Mit der aktuellen Förderung durch „Soziale Stadt“ müssen die BürgerInnen der Südstadt bis Ende 2019 nicht auf ihr Stadtteilbüro verzichten. Das Stadtteilbüro auf der Großen Bruchstraße 6a steht deswegen auch in diesem Jahr zahlreichen Gruppen, Arbeitskreisen und Initiativen des Quartiers wie gewohnt zur Verfügung.

Zusätzlich findet zweimal in der Woche eine Bürgersprechstunde statt:
Dienstags: 13:00 bis 15:00 Uhr
Freitags: 09:00 bis 12:00 Uhr

Die Immobiliensprechstunde findet immer dienstags von 14 bis 18 Uhr statt. Um Voranmeldung wird gebeten!

Gerne vereinbaren wir auch individuelle Termine außerhalb der Sprechstunde. Sie erreichen uns telefonisch unter der Rufnummer 02162 – 1024208 und per E-Mail über info@stadtteilbuero-suedstadt.de

Hier erhalten Sie den aktuellen Flyer der Südstadt...

Südstadtbüro